Trockene Haare? Das sind die Ursachen

Trockene Haare? Das sind die Ursachen

Die Ursachen für trockene Haare sind sehr vielfältig. Sie können durch Selbstverschulden oder aber auch durch Umwelteinflüsse beeinträchtigt werden.

Die Sonne der Feind für unsere Haare

Wir setzten unser Haar fast Tag täglich einer großen Belastung aus ohne dass wir es richtig wissen und etwas dagegen tun. Unsere Haut schützen wir gegen die Sonne doch unser Haar ist der Strahlung komplett ausgeliefert. Die UV-Strahlen zerstören die Lipidschicht, die das Haar vor dem Austrocknen schützt. Sie sorgt außerdem dafür, dass kein Wasser von außen ins Haar eindringen kann. Wie Wind und Wasser setzen dieser Schutzschicht ebenfalls sehr stark zu. Ohne Sonnenschutz wird der Alltag für unser Haar zur richtigen Herausforderung.

Urlaub? Nicht für unser Haar

Der Sommer ist kein Zuckerschlecken für unsere sowieso schon trockene Haare. Nicht nur das Sonnenlicht setzt unserem Haar besonders zu, auch Salz- und Chlorwasser beeinträchtigen unsere Haarstruktur. Beim Schwimmen im Meer zum Beispiel lässt Salzwasser das Haar so aufquellen, dass die Schuppen abstehen und die natürliche Feuchtigkeit verdunstet. Die Salzkristalle setzen sich wie kleine Lupen auf das Haar und verstärken die Wirkung der Sonne. Das löst eine Reaktion aus, die einer chemischen Aufhellung beim Friseur entspricht. Ein UV-Schutzspray hilft dabei das Haar gegen diesen Lupeneffekt zu schützen.

Trockene Haare brauchen eine kalte Dusche

Hitze zerstört die Haarstruktur und lässt in kürzester Zeit die Feuchtigkeit entweichen. Hierbei gilt es besonders die Hitze beim Haare stylen zu vermeiden, das heißt Föhn, Glätteisen und Lockenstab auf der niedrigsten Stufe benutzen oder am besten ganz zur Seite legen. Und auch beim Haarewaschen heißt es lieber mal eine kalte Dusche zu nehmen. Wem das zu kalt ist, der kann auch nur die Längen mit kaltem Wasser ausspülen, das glättet die Haaroberfläche und gibt dem Haar somit mehr Glanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.